Franz Wankum

Franz Wankum

  • Geb. 18. Februar 1953
  • Mitglied im Verein seit 1977
  • von 1980 – 1982 und von 1992 – bis z. Zt. Abteilungsleiter der Badminton-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20
  • Franz war 2. Vorsitzender vom Gesamtverein Eintracht Emmerich 09/20 von 1996 – 2011
  • Franz ist im Besitz der silbernen und goldenen Ehrennadel vom Verein Eintracht Emmerich 09/20
  • Franz erhielt die Verdienstnadel in Silber des Badminton-Landesverbandes NRW e.V.
  • Franz erhielt 2016 die Verdienstnadel in Gold des Badminton-Landesverbandes NRW e.V.
  • Franz spielte seit 1978 in der 1. Seniorenmannschaft, bis zum Aufstieg in die Bezirksliga des NRW-Badminton-Verbandes Nord 1 im Jahre 1985
  • Franz spielte noch viele Jahre in der 2. und 3. Seniorenmannschaft Badminton
  • Franz wurde mehrfacher Vereinsmeister und Stadtmeister im Badminton, im Einzel- Doppel- und Mix-Wettbewerb
  • Franz war Organisator von vielen Stadt- und Vereinsmeisterschaften im Badminton
  • Franz gehörte dem Organisations-Team zur 100-Jahr-Feier von Eintracht Emmerich 09/20 e.V. an
  • Auf dem Matinee des Vereins Eintracht Emmerich 09/20, im November 2019, wurde Franz zum Ehrenmitglied mit Ehrenbrief, des Gesamtvereins Eintracht Emmerich 09/20 e.V. ernannt

Ehrung zum Ehrenmitglied mit Ehrenbrief von Eintracht Emmerich 09/20 (2019)

von links: Franz Wankum, Albert van Heukelom (1. Vorsitzender Eintracht Emmerich 09/20)

Badminton Ehrung (goldene Verdienstnadel vom Badminton-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.)

Für besondere Verdienste um den Badminton-Sport wurde Franz vom Badminton-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. die Verdienstnadel in Gold verliehen, im Jahre 2016.


Gesamtvorstand 2009 Eintracht Emmerich 09/20
von links: Gerd Wagner (Homepage-Leiter), Albert van Heukelom (1. Vorsitzender), Rolf Zimmermann (Sozialwart), Dieter Hoffmann (Gesamtjugendleiter), Werner Stevens (Schatzmeister), Andreas Keunen (Abteilungsleiter Tennis), Dieter Bongers (stellv. Schatzmeister und Heimausschußleiter), Theo van Edig (2. Vorsitzender und stellv. Geschäftsführer), Thomas van Kampen (Abteilungsleiter Fußball), Christof Grunau (Geschäftsführer), Eli Wolbring (Abteilungsleiterin Fitnessgruppe), Winfried van der Heiden (Abteilungsleiter Taekwon-Do), (es fehlen: Ulli Knopf (2. Vorsitzender und Abteilungsleiter Radsport), Franz Wankum (2. Vorsitzender und Abteilungsleiter Badminton), Waldemar Zielinski (Abteilungsleiter Billard))

Badminton Ehrung (silberne Verdienstnadel vom Badminton-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.)

Für besondere Verdienste um den Badminton-Sport wurde Franz vom Badminton-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. die Verdienstnadel in Silber verliehen.


Gesamtvorstand 1994 Eintracht Emmerich 09/20
obere Reihe von links: Markus Verhaegh (Schatzmeister), Theo van Edig (Stellv. Geschäftsführer), Albert van Heukelom (1. Vorsitzender), Andreas Keunen (2. Vorsitzender), Franz Wankum (Abteilungsleiter Badminton), Erich Damen (Stellv. Schatzmeister), Wolfgang Beerden (Abteilungsleiter Fußball), Dieter Bongers (3. Vorsitzender); kniend von links: Johannes Diks (Abteilungsleiter Tennis), Ulrich Knopf (Abteilungsleiter Radsport), Gerd Wagner (Vereins-Jugendwart)

Matinee 1994
Zum 85-jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20 fand im August 1994 ein Matinee statt. Es wurden verdiente Mitglieder geehrt.

Goldene Ehrennadel Eintracht Emmerich 09/20

(Franz Wankum, 3. kniend von links)