Walter Aryus

warius

Walter Aryus

  • Geb. 11. Oktober 1942
  • Mitglied im Verein seit 01. Juli 1958
  • Spielte im Schülerbereich bei Blau-Weiß Bienen
  • Spielte im Jugendbereich beim vorherigen Fusionsverein DJK Rot-Weiß Emmerich
  • Walter spielte in der A-Jugend-Kreisauswahl
  • Walter hat an mehreren Niederrheinauswahl-Lehrgängen der A-Jugend teilgenommen
  • Spielte in der 1. Mannschaft von DJK Rot-Weiß Emmerich
  • Spielte nach der Fusion mit SuS Emmerich 09 in der 1. Mannschaft von Eintracht Emmerich bis 1974
  • Walter schaffte im Fusionsjahr 1970 mit der 1. Mannschaft den Aufstieg zur Bezirksklasse 1971
  • Walter war Mitglied der Altherren Abteilung Fußball von 1974 bis 2003
  • Walter wurde Stadtmeister im Altherren Fußball 1975 mit der Altherren Abteilung 2
  • Er ist Mitglied des Freundeskreises Fußball von 1996 bis z. Zt.
  • Walter ist Schiedsrichter für den Verein Eintracht Emmerich 09/20 e.V. seit 1975 bis z.Zt.
  • Er pfiff Spiele als Schiedsrichter bis zur Verbandsliga, damals die zweithöchste Amateurklasse
  • Als Schiedsrichterbeobachter kam er bis zur Oberliga, damals die höchste Amateurliga
  • Er war Kreislehrwart der Schiedsrichter Kreis 11 Rees- Bocholt von 1997 bis 2011
  • Walter gehörte dem Organisationsteam zur 100 Jahrfeier von Eintracht Emmerich 09/20 e.V. an
  • Walter ist Träger der Silbernen– und Goldenen Vereinsnadel von Eintracht Emmerich 09/20 e.V.
  • Walter ist Träger der Silbernen– und Goldenen Verbandsnadel des Fußballverbandes Niederrhein
  • Im Dezember 2004 bekam die Schiedsrichtergruppe Fußball Emmerich-Rees den Sportpreis 2004 der Stadtsparkasse Emmerich-Rees für beispielhaftes sportliches Engagement verliehen. Zu den geehrten gehörte auch unser Vereinsmitglied Schiedsrichter Walter Aryus
  • Am 6. Juni 2009 wurde Walter im Rahmen des Festaktes zum 100-jährigen Jubiläum auf dem Kapaunenberg für 50-jährige Mitgliedschaft im Verein Eintracht Emmerich, geehrt
  • Am 6. Juni 2009 wurde Walter im Rahmen des Festaktes zum 100-jährigen Jubiläum auf dem Kapaunenberg zum Ehrenmitglied, mit Ehrenbrief, des Gesamtvereines Eintracht Emmerich 09/20 e.V. ernannt
  • Am 25. November 2018 wurde Walter, im Rahmen des Matinees für 60-jährige Mitgliedschaft im Verein Eintracht Emmerich, geehrt
  • Er gehört dem Ältestenrat des Vereins seit 2021 bis zur Zeit an.

Ehrungen für 60 Jahre Mitgliedschaft Eintracht Emmerich 09/20
2018

Zur Matinee im November 2018

links: Walter Aryus, rechts: Albert van Heukelom (1. Vorsitzender Eintracht Emmerich 09/20)

Der Fussball Freundeskreis (2016)
von links: Hans Pins, Walter Aryus, Hermann Scholten, Alfred Stein, Heinz Mestars, Hermann Linsen

Herzlichen Glückwunsch Walter Aryus

Nachträglich herzlichen Glückwunsch für Walter Aryus zum 40-Jährigen Schiedsrichter-Jubiläum im Jahre 2015.

Walter ist seit 1958 Mitglied in unserem Verein. Er spielte im Jugendbereich für Rot-Weiß Emmerich. Im Seniorenbereich in der 1. Mannschaft spielte Walter für Rot-Weiß und Eintracht Emmerich. Walter ist Schiedsrichter für den Verein Eintracht Emmerich seit 1975. Er pfiff Spiele als Schiedsrichter bis zur Verbandsliga, damals die zweithöchste Amateurklasse. Als Schiedsrichterbeobachter kam er bis zur Oberliga, damals die höchste Amateurliga. Walter war Kreislehrwart der Schiedsrichter Kreis 11 Rees-Bocholt von 1997 bis 2011.

IMG-20160713-WA0011

Walter Aryus (Bildmitte) mit einem seiner Linienrichtergespanne Freddy Kunz (rechts) und Dieter ten Brink (links) auch beide Vereinsmitglied von Eintracht Emmerich


Fussball-Freundeskreis (2012)
von links: Alfred Stein, Hans Pins, Hermann Scholten, Hermann Linsen, Walter Aryus, Heinz Mestars, Manfred Krahl (gest. 2014), Wilhelm van Diedenhoven (gest. 2015)

Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft Eintracht Emmerich 09/20
2009

Zum 100-jährigen Jubiläum 2009 auf dem Kapaunenberg im Juni 2009

Manfred Krahl (geb. 1940, † 2014) Hans Pins, Walter Aryus, Horst Linsen (geb. 1939, † 2020)

Ehrungen Festakt 2009

Ehrung Ehrenmitglieder mit Ehrenbrief Eintracht Emmerich 09/20

von links: Albert van Heukelom, Walter Aryus, Dieter Bongers, Helmut Sommerfeld, Andreas Keunen
http://www.eintrachtemmerich.de/wp-content/uploads/2021/03/IMG_20210323_104238.jpg

Abschiedsspiel Ü55 Alte Herren gegen VfB Rheingold 07 – Endstand 4:4 (im August 2009 zum 100jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20)

Eintracht Spieler stehend von links: Dietmar Herling, Heinz Engels, Rolf Zimmermann, Willi Heyen, Johannes Thüss, Hermann Simkes, Heini Bartels, Schiedsrichter Willi Kortboyer, Andreas Keunen, Linienrichter Walter Aryus und Werner Steinvoort; kniend von links: Horst Linsen, Dieter Hoffmann, Helmut Sommerfeld, Manfred Brückelmann und Klaus Schulz

Ehrung Verleihung des Sportpreises

Ehrung Verleihung des Sportpreises 2004 an die Schiedsrichtergruppe Fussball Emmerich-Rees u. a. auch die Vereinsmitglieder Walter Aryus und Jens Hempel.

Im Dezember 2004 bekam die Schiedsrichtergruppe Fussball Emmerich-Rees den Sportpreis 2004 der Stadtsparkasse Emmerich-Rees für „Beispielhaftes Sportliches Engagement“ verliehen. Zu den geehrten gehörten auch unsere Schiedsrichter Walter Aryus und Jens Hempel

Walter Aryus 2. von links, Albert van Heukelom 5. von links, Jens Hempel 2. von rechts hinten

Alte-Herren-Mannschaft 1994
stehend von links: Dieter Bongers, Thomas Rudolph, Heinz Engels, Manfred Brückelmann, Manfred Brauckmann, Horst Linsen, Ralf Derks, Harald Jansen, Harald Ising, Friedel Tönnissen, Dieter Schmidt, Theo van Edig, Andreas Keunen; kniend von links: Berni Schmidt, Ralf Peters, Dieter Hoffmann, Helmut Sommerfeld, Manfred van Diedenhoven, Thomas Schröder, Freddie Kniest, Walter Aryus

Alte-Herren-Mannschaft 1992 (Vatertag jung gegen alt)
stehend von links: Manfred Brauckmann, Friedel Tönnissen, Dieter Schmidt, Walter Aryus, Willi Engels, Heinz Engels, Horst Linsen, Wolfgang Roelofsen, Berni Schmidt, Karl Markett, Wolfgang Beerden, Siegmund Döring, Johannes Thüss, Heiner Prellwitz, Harald Jansen, Werner Stevens, Egon Heeg, Theo van Edig, Dieter Bongers; kniend von links: Andreas Keunen, Dieter Lemke, Heinrich Bartels, Manfred van Diedenhoven, Lorenz Elter, Dieter Hoffmann, Helmut Sommerfeld, Manfred Brückelmann, Klaus Schulz, Eckhard Schmidt, Edmund Petry, Norbert Helmes

Alte-Herren-Mannschaft 1991 (Vatertag jung gegen alt)
stehend von links: Ludwig Bartels, Freddie Knist, Siegmund Döring, Jürgen van der Veen, Karl Markett, Wolfgang Beerden, Helmut Sommerfeld, Werner Stevens, Reiner Eickhoff, Dieter Lemke, Fritz Köster, Manfred van Diedenhoven, Heinz Engels, Wolfgang Roelofsen, Walter Aryus, Hermann Simkes, Dieter Schmidt, Manfred Brauckmann, Helmut Verhoeven, Werner Wanders, Andreas Keunen; kniend von links: Klaus Schultz, Manfred Brückelmann, Heiner Prellwitz, Dieter Wilhelm, Dieter Hoffmann, Lorenz Elter, Willi Emgels, Dieter Bongers

Alte-Herren 1991
Jahreshauptversammlung im Vereinsheim

(Walter Aryus, vorne stehend, 6. von links)


Alte-Herren-Mannschaft 1990
stehend von links: Dieter Bongers, Lorenz Elter, Edmund Petry, Heiner Prellwitz, Johannes Thüss, Fritz Köster, Jürgen Pauwels, Michael Bermdsen, Egon Heeg, Andreas Keunen, Dieter Lemke, Ludwig Bartels; kniend von links: Hermann Simkes, Walter Aryus, Manfred Brückelmann, Klaus Schulz, Freddie Knist, Heini Bartels, Harald Jansen

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1989)
stehend von links: Manfred Brauckmann, Helmut Verhoeven, Klaus Schulz, Fritz Köster, Helmut Sommerfeld, Fred Fröhlich; kniend von links: Walter Aryus, Berni Schmidt, Heini Bartels, Harald Jansen, Heinz Engels, Siggi Döring

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1988)
stehend von links: Ludwig Bartels, Friedel Tönnissen, Andreas Keunen, Edmund Petry, Klaus Schulz, Dieter Lemke, Heinz Engels, Harald Jansen, Manfred Brauckmann; kniend von links: Willi Engels, Heinz Bolder, Helmut Sommerfeld, Dieter Hoffmann, Heini Bartels, Walter Aryus

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1988)
stehend von links: Dieter Bongers, Dieter Lemke, Helmut Verhoeven, Edmund Petry, Helmut Sommerfeld, Walter Aryus, Dieter Schmidt, Herr Killemann; kniend von links: Heinz Engels, Siegmund Döring, Willi Engels, Dieter Hoffmann, Heini Bartels, Andreas Keunen

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1988)

Auf der Jahreshauptversammlung im Kolpinghaus bei Gerd Weber

stehend von links: Dietmar Bonhof, Friedel Tönnissen, Heinz Bolder, Dieter Hoffmann, Helmut Sommerfeld, Klaus Schulz, Heini Bartels, Jürgen Holtzum, Manfred Brauckmann, Ludwig Bartels, Siegmund Döring, Walter Aryus, Werner Wanders, Dieter Schmidt, Horst Schraven; sitzend von links: Dieter Bongers, Albert van Heukelom, Hermann Simkes, Lorenz Elter, Andreas Keunen, Dieter Lemke, Berni Schmidt, Willi Engels, Edmund Petry, Heinz Engels, Johannes Engels, Gerd Weber

Goldene Ehrennadel Fußballverband Niederrhein
MATINEE 1984

Zum 75-jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20 im Juni

ganz links der Vorsitzende des Fußballkreises 11 Rees-Bocholt Rudi Lodewick, rechts daneben der 1. Vorsitzende von Eintracht Emmerich Albert van Heukelom, weiter rechts: Klaus ten Brink, Heinz Bolder, Ernst Hempel (Kreisschiedsrichter-Obmann), Hermann Linsen, Dieter ten Brink, Hermann Wanders, Helmut Verhoeven, Walter Aryus, Karl Bergmann, Erich Damen, Horst Schraven; ganz rechts der 2. Vorsitzende von Eintracht Emmerich Hermann Peters

Alte-Herren-Mannschaft 2 (1984)
stehend von links: Walter Aryus, Wilhelm van Diedenhoven, Hermann Peters, Rolf Becker, Willi Heyen, Günter Kunz, Peter Esser, Johannes Diks, Heinz Heimen, Horst Maschke, Norbert Nöllen, Karl-Heinz Jansen, Siegfried Keller, Rainer Eickhoff, Horst Linsen, Bernhard van Marwyk; kniend von links: Manfred Krahl, Alfred Stein, Hermann Scholten, Manfred van Diedenhoven, Peter Niebergall

1. Herrenmannschaft 1984 mit VfB Rheingold Emmerich 07
Jubiläumsspiel 1984 zum 75-jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20 gegen VfB Rheingold Emmerich 07
linke Mannschaft: VfB Rheingold Emmerich 07, danach das Schiedsrichtergespann mit den 2 Eintracht-Linienrichtern Günter Kunz und Walter Aryus; die Eintracht-Mannschaft stehend von links: Thorsten Passens, Volker Driesen, Detlef Remmer, Heiner Prellwitz, Klaus Massop, Rüdiger Gburrek, Richard Tervoort (Gastspieler), Ingo Kruse; kniend von links: Ulrich Brinkmann, Kurt Büns (Gastspieler), Ralf Gburrek, Guido Wurring, Hermann Simkes, (?)

1. Herrenmannschaft 1974 (Eintracht Emmerich 09/20)
obere Reihe von links: Dieter Schmitt, Fred Fröhlich, Harald Miesen, Manfred Schüller, Jochen Beyer, Leo Kolling, Wolfgang Jansen, Heinz Kraayvanger, mittlere Reihe von links: Harald Jansen, Jochen Trillhose, Männi Lücht, untere Reihe von links: Walter Aryus, Jonny Kaak, Berni Schmidt, Kalla Thenius

1. Herrenmannschaft 1972 (Eintracht Emmerich 09/20)
stehend von links: Männe Schraven, Manfred Schüller, Walter Aryus, Herbert Grüner, Karl-Heinz Lackmann, Dieter van Fürden, Benno Fransen, Werner Jansen, Günter Tenbrink; geduckt von links: Harald Miesen, Berni Schmidt; kniend von links: Manfred van Diedenhoven, Harald Jansen, Jonny Kaak, Christian Gruyters, Heinz Bolder

1. Herrenmannschaft 1970 (Eintracht Emmerich 09/20)
stehend von links: Günter Tenbrink, Werner Koenzen, Walter Aryus, Horst Schraven, Lutz Raschka, Dieter van Fürden, Maik Rauh, Manfred Schüller, Heinz Bolder, Manfred van Diedenhoven, Männe Schraven, kniend von links: Dietmar Bonhof, Jonny Kaak, Christian Gruyters (Es fehlen: Heinz Engels, Willi Engels, Jochen Beyer, Andreas Keunen, Karl-Heinz Lackmann)

 1. Herrenmannschaft 1969 (DJK Rot-Weiss-Emmerich 1920/22)
von links: Werner Jansen, Manfred Kurth, Günter Tenbrink, Heinz Beyer, Fred Fröhlich, Jacko Bettray, Hans Tönnissen, Karl-Heinz Bergmann, Willibert Feldhaus, Horst Schraven, Manfred van Diedenhoven, Walter Aryus, Christian Gruyters, Stephan Koenen, Hermann Peters, Günter Verhoeven, (?)

1. Herrenmannschaft 1965 (DJK Rot-Weiss-Emmerich 1920/22)
hintere Reihe von links: Erich Damen, Fred Fröhlich, Karl-Heinz Bergmann, Günter Verhoeven, Hein Sanders, Hein Günnewig; mittlere Reihe von links: Hans-Joachim Frücht, Egon Hasse, Walter Aryus; kniend von links: Heinz Beyer, Herbert Hannemann, Christian Gruyters