Andreas Keunen

Andreas Keunen

andreas
  • Geb. 25. Oktober 1950
  • Mitglied im Verein seit 01. Juli 1961
  • Spielte im Schüler und Jugendbereich beim vorherigen Fusionsverein DJK Rot-Weiß Emmerich
  • A-Jugendspieler in der Bestengruppe zusammen mit Kurt Büns, der Fußballprofi bei Hamborn 07 und Fortuna Düsseldorf in der 1. Bundesliga als Torwart wurde
  • Andreas spielte in der Schüler und A-Jugend Kreisauswahl, bei der A-Jugend u.a. mit Rainer Bonhof (Weltmeister 1974) und Franz Josef Tenhagen (Nationalspieler) wo er den Vize-Niederrheintitel mit errang
  • Er hat an mehreren Niederrhein Auswahllehrgängen der A-Jugend teilgenommen
  • Im Seniorenbereich spielte er u.a. im Fusionsjahr 1970 in der Aufstiegsmannschaft zur Bezirksklasse 1971 mit
  • Andreas war Spielführer der 1. Fußball Mannschaft von 1976 bis 1979
  • Im letzten Jahr im Seniorenbereich wechselte fast die gesamte 1. Mannschaft zur 2. Mannschaft und wurde Vizemeister in der Kreisklasse B. Auch hier war Andreas Spielführer und Torschützenkönig mit 19 Toren
  • Er war Abteilungsleiter Fußball von 1982 bis 1983
  • 2. Vorsitzender des Gesamtvereines von 1990 bis 1996
  • Andreas war verantwortlich für die Gestaltung der Außenanlage Umfeld von 1990 bis 2010
  • Er führte den Platzwart Umfeld 1996 ein
  • Er war Initiator für die Errichtung des Denkmals auf dem Parkplatz
  • Andreas war Initiator für Erstellung der Gedenktafel von Kaplan Storm
  • Er führte 1992 die Kontrollfunktion im Vereinsheim ein
  • Er führte 1992 die Verzehrkarten im Vereinsheim ein
  • Ist Mitglied der Altherren Abteilung seit 1980 bis z. Zt.
  • Andreas war Mannschaftssprecher der Altherren Abteilung Fußball 1 von 1984 bis 1988
  • Er war Spielführer von 1981 bis 1984 Altherren 1 und 1992 bis 1993 der Altherren
  • Er war Abteilungsleiter Fußball Altherren 1 von 1989 bis 1990
  • Er war Federführend bei der Fusion der beiden Altherren 1 und Altherren 2 1990
  • Andreas war Abteilungsleiter Altherren nach Fusion 1990 bis 1991 und von 1996 bis 2020
  • Er arbeitete die Altherren-Chronik von SuS Emmerich 09 von 1949-1970 und von Eintracht Emmerich Altherren 1 1970- 1984 auf
  • Andreas führte die jährliche Altherren Fußball-Chronik Altherren 1 von 1984- 1990 und nach der Fusion von Altherren 1 und 2 zu einer Altherren-Abteilung bis 1992
  • Andreas stiftete der Altherren-Abteilung Fußball 1 einen neuen Pokalschrank (Vereinsheim hinten links)
  • Andreas stiftete der Altherren Abteilung Fußball einen neuen Schaukasten (Außenwand Treppenhaus Vereinsheim)
  • Er führte die Ehrungen der Altherren-Abteilungen ein
  • Andreas entwarf das Wappen der Silbernen– und Goldenen Altherren-Nadeln
  • Unter Andreas Regie wurde von der Altherren 1 1982 der Rasenplatz hergestellt
  • Er holte mit der Altherren 1 Mannschaft drei Stadtmeistertitel 1981, 1982 und 1984
  • Andreas war der Beste Torjäger der Altherren Mannschaft mit insgesamt 276 Toren
  • Bei vielen Turnieren mit Altherren 1 und Altherren wurde mit Andreas viele 1. Plätze errungen im Feld sowie in der Halle
  • Er war Organisator des Ü55 Spieles in der Festwoche 2009
  • Beim Abschiedsspiel der Altherren Ü55 in der Festwoche zum 100-jährigen Jubiläum 2009 gegen VfB Rheingold Emmerich Ü55 beim 4:4 Unentschieden erzielte er alle vier Tore mit einem Hattrick in der 2. Halbzeit
  • Andreas gehörte dem Organisationsteam zur 100 Jahrfeier von Eintracht Emmerich 09/20 e.V. an
  • Im Rahmen des Festaktes zum 100-jährigen Jubiläum auf dem Kapaunenberg sang Andreas ein von ihm umgetextetes Lied „New York, New York“ in „Albert, Albert“ zu Ehren unseres 1. Vorsitzenden von Eintracht Emmerich 09/20, Albert van Heukelom
  • Andreas organisierte und führte die Vereins-Matinees mit dem 1. Vorsitzenden von Eintracht Emmerich 09/20, Albert van Heukelom, 2009 sowie ab 2014 jährlich bis z. Zt. durch
  • Andreas stellte große Teile seines Wissens vom Verein, mit Hilfe unseres stellv. Webmasters Heinrich Bartels, auf unsere Homepage von Eintracht Emmerich 09/20
  • Andreas überarbeitete und chronologisierte die Chronik II des Fußball-Clubs Rheno-Guestfalia-Emmerich mit Übersetzung von Pastor Seesing (2 DIN-A4-Ordner) und setzte sie teilweise, mit Hilfe unseres stellv. Webmasters Heinrich Bartels, auf die Homepage von Eintracht Emmerich 09/20
  • Andreas war passives Mitglied der Radsportabteilung von 1990 bis 1996
  • Er ist Gründungsmitglied der Tennis-Abteilung 1989
  • Er war von 1996 bis 1998 stellv. Sportwart der Tennisabteilung
  • Von 1998 bis 2010 1. Vorsitzender der Tennisabteilung
  • Er wurde Vereinsmeister im Tennis Einzel Herren 50 in den Jahren 2000 und 2008, im Doppel Herren 45 1995 und 1996, Doppel Herren 50 2000, 2001, 2002, 2003 und 2007, Mixed offene 1990, Mixed 50 2009
  • Er wurde Meister mit Tennismannschaften und den dazugehörenden Aufstiegen: 1. Herren 35 1992, 2. Herren 45 1998, 1. Herren 50 2001, 2002 und 2006 bis zur Bezirksklasse A und als Vizemeister 2009 der Aufstieg in die Bezirksliga, 1. Herren 55  2013 und 2014 sowie 2015 Vizemeister mit den dazugehörigen Aufstiegen in die Bezirksklasse B und A.
  • Ehrungen im Altherren Bereich Fußball sind die Silberne- und Goldene Ehrennadel sowie die Ehrenmedaille, Ehrenpokal und Ehrenteller sowie Ehrung für 35 Jahre und für 40 Jahre Alte Herren.
  • Er ist Ehrenmitglied der Altherren Abteilung seit 2000
  • Er ist Träger der Silbernen- und Goldenen Vereinsnadel von Eintracht Emmerich 09/20 e.V.
  • Andreas ist Träger der Silbernen- und Goldenen Verbandsnadel des Fußballverbandes Niederrhein
  • Am 6. Juni 2009 wurde Andreas im Rahmen des Festaktes zum 100-jährigen Jubiläum auf dem Kapaunenberg zum Ehrenmitglied, mit Ehrenbrief, des Gesamtvereines Eintracht Emmerich 09/20 e.V. ernannt
  • Er wurde am 25.09.2010 auf dem Abschlussfest der Tennisabteilung zum Ehrenvorsitzenden der Tennisabteilung ernannt.
  • Er gehört dem Ältestenrat des Vereins seit 2011 bis zur Zeit an.
  • Ihm wurde am 27.09.2014, auf dem Abschlußfest der Tennisabteilung, die silberne Ehrennadel, des Tennis-Bezirk 1 linker Niederrhein, verliehen.
  • Bei der Matinee im November 2014 im Vereinsheim, wurde Andreas für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein Eintracht Emmerich, geehrt.
  • Bei der Matinee im November 2015 im Vereinsheim wurde Andreas die DFB Verdienstnadel des Deutschen Fußball Bundes verliehen.
  • Bei der Jahreshauptversammlung der Alte-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20 am 18. Januar 2020 wurde Andreas zum Ehrenvorsitzenden der Alte-Herren-Abteilung ernannt.
  • Andreas Keunen, Ehrenvorsitzender der Alte-Herren-Abteilung, feierte seinen 70. Geburtstag mit einem Umtrunk und Spanferkel-Essen für alle Alte-Herren-Mitglieder, wegen der Corona-Krise 1 Jahr später, im Oktober 2021.
  • Bei der Matinee im November 2021, im Vereinsheim, wurde Andreas für 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein Eintracht Emmerich, geehrt.

Vatertagsfeier Alte Herren 2022
Andreas Keunen (stehend ganz links)

Ehrungen für 60 Jahre Mitgliedschaft Eintracht Emmerich 09/20
2021

Zur Matinee im November 2021

von links: Andreas Keunen, Willibert Feldhaus, Albert van Heukelom (1. Vorsitzender Eintracht Emmerich 09/20) auf dem Foto fehlt Rainer Bonhof

Alte Herren – Umtrunk Andreas 70 Jahre

Andreas Keunen, Ehrenvorsitzender der Alte-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20, hatte Ende Oktober 2020 die Alte-Herren-Mannschaft zu einem Umtrunk mit Spanferkel-Essen im Vereinsheim eingeladen. Coronabedingt konnte die Veranstaltung nicht stattfinden. Am 2. Oktober 2021 ab 17 Uhr holte Andreas diese Feier im Vereinsheim nach. Es war ein geselliger Abend mit guten Getränken und einem sehr guten Spanferkel-Essen. Es waren 36 Alte-Herren-Mitglieder anwesend. Als Geschenk, von der Alte-Herren-Abteilung, bekam Andreas ein Trikot mit der Aufschrift vorne „AH Ehrenvorsitzender“ und hinten „Eintracht Emmerich AH 70 A. Keunen“ vom Abteilungsleiter Manfred Kliner überreicht.

Andreas bedankte sich für 41 schöne Jahre in der Alte-Herren-Abteilung, wo er viele Freunde und Sportkameraden kennengelernt hat. Er war 28 Jahre Abteilungsleiter der Alte-Herren-Abteilung und absolvierte viele Spiele. Andreas ist aktuell immer noch Rekord-Torschützenkönig mit 276 Toren der Alt-Herren-Mannschaft, er war auch viele Jahre Spielführer der Alt-Herren-Mannschaft.


Aufstiegsfeier Tennis 1. Herren-65-Mannschaft (2021)

Am Freitag, den 5. November 2021 um 18:00 Uhr, traf sich die 1. Herren-65-Mannschaft Tennis von Eintracht Emmerich 09/20 im Vereinsheim zur Aufstiegsfeier in die Bezirksklass A. Es war ein geselliger Abend mit gutem Essen und guten Getränken – bis zum späten Abend. In geselliger Runde wurde noch mal rückblickend über das abgelaufene Jahr geplaudert.

Andreas Keunen, linke Reihe 2. von vorne

Bei der Jahreshauptversammlung der Alte-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20 am 18. Januar 2020 wurde Andreas zum Ehrenvorsitzenden der Alte-Herren-Abteilung ernannt.

links: Manfred Kliner (neuer Abteilungsleiter Alte Herren Eintracht Emmerich 09/20; rechts: Andreas Keunen

Alte-Herren-Mannschaft 2019 (Alte-Herren-Abschiedsspiel)
stehend von links: Dieter Bongers, Frank van Bernum, Christian Kerst, Edwin Raaijman, Michael Klar, Silvio Taube, Christof Grunau, Siggi Döring, Ralf Dercks, Marco Geurts, Frank Neumann, Andreas Keunen; kniend von links: Jörg Heselmann, Marcel Linders, Johannes Engels, John Hoksbergen, Erik Geurts
Alte-Herren-Mannschaft 2019
stehend von links: Guido ter Haar, Kemal Sengül, Marco Bouwman, Johannes Siemes, Arnd von Bargen, Klaus Wolbring, Björn Stevens, Raoul Schwarz, Andi Görtz, Thomas Holtkamp, Patrick Heggenbarth,Kalle Krawanja, Daniel Stevens, Thorsten Thomassen, Manfred Kliner, Helmut Sommerfeld, Manfred Brückelmann, Albert van Heukelom, Johannes Thüss, Werner Steinvoort, Jürgen Strumberger, Andreas Keunen
Alte-Herren-Mannschaft 2019 (Alte-Herren-Abschiedsspiel jung gegen alt)
stehend von links: Patrick Heggenbarth, Manfred Brückelmann, Jürgen Strumberger, Albert van Heukelom, Werner Steinvoort, Frank Neumann, Johannes Thüss, Helmut Sommerfeld, Raoul Schwarz, Björn Stevens, Thomas Holtkamp, Marco Bouwman, Kalle Krawanja, Daniel Stevens, Manfred Kliner, Marco Geurts, Johannes Siemes, Klaus Wolbring, John Hoksbergen, Dieter Bongers, Silvio Taube, Ludger Stevens, Christof Grunau, Ralf Dercks, Guido ter Haar, Siggi Döring, Frank van Bernum; kniend von links: Christian Kerst, Thorsten Thomassen, Kemal Sengül, Andi Görtz, Arnd von Bargen, Johannes Engels, Marcel Linders, Erik Geurts, Jörg Heselmann, Michael Klar, Edwin Raaijman

Alte-Herren-Mannschaft 2018
stehend von links: Dieter Bongers, Johannes Thüss, Guido te Haar, Rudi Venhoven, Michael Klar, Michael Beyerlein, John Hoksbergen, Helmut Sommerfeld, Edwin Raayman, Andreas Keunen: kniend von links: Nissan Toru, Arnd von Bargen, Kemal Sengül, Andre Stratmann, Emil Weerensteyn, Erik Geurts, Johannes Siemes

Gesellige Treffen der Herren 65 (2018)

Am 8. Mai 2018, nach dem 1. Medenspieltag in Rindern, lud unser Sportkamerad Andreas die Herren-65-Mannschaft zu einem Umtrunk in seine neue Wohnung an der Rheinpromade auf dem Balkon ein. Es war ein geselliger Abend, der bis in die späten Abendstunden ging.

Andreas Keunen, 2. von rechts

Gesellige Treffen der Herren 65 (2018)

Im April 2018 lud uns unser Sportkamerad Werner Terhorst die Herren-65-Mannschaft zu sich nach Elten zum Grillen und Trinken ein. Es war ein geselliger Nachmittag, der bis zum Abend ging.

Andreas Keunen, 3. von rechts

Neues Outfit für die Herren 65 der Emmericher Eintracht (2018)
stehend von links: Michael Baumgärtner, Herbert Weitjes, Werner Terhorst, Siggi Rohra, Udo Cybulski, Herbert Kaiser, Andreas Keunen; kniend von links: Gregor Meenen, Hans-Joachim Frücht, Günter Jansen

Alte Herren Vatertagsfeier 2018

Am 10. Mai um 11:00 Uhr trafen sich 19 Mitglieder der Altherren-Abteilung, um den Vatertag gebührend zu feiern. Der Tag war hervorragend organisiert, von Johannes Siemes, Patrick Heggenbarth und Kemal Sengül. Vom Vereinsheim aus ging es zu Fuß über den Damm zum Emmericher Eyland. Dabei wurde in 3 Gruppen geboßelt. Es gewann die gelbe Gruppe. Anschließend ging es zu Fuß zur Schute Marina, wo noch in geselliger Runde mehrere Bierchen getrunken wurde. Es gab auch noch Salate und Fleisch vom Grill. Zum Schluß ging es zu Fuß wiederum zum Vereinsheim, wo der Tag in geselliger Runde ausklang.

Andreas Keunen, ganz rechts

Gesellige Treffen der Herren 65 (2017)

Im November 2017 feierte die Herren-65-Mannschaft ihren letzten Rotwein-Abend im Partykeller bei Andreas Keunen. Der Rotwein-Abend wurde seit 2011 jedes Jahr bis 2017 bei Andreas durchgeführt (insgesamt 7 mal). Bei der Rotweinprobe gab es auch jedesmal Brühwürstchen mit Brötchen.

Andreas Keunen, 1. von rechts

Euregio-Cup 2017
Andreas Keunen, 1. ganz links

Tennis: Ergebnisse Herren 65 (2017)
stehend von links nach rechts: Udo Cybulski, Michael Baumgärtner, Siggi Rohra, Werner Terhorst, Andreas Keunen; kniend von links: Hans-Joachim Frücht, Günter Jansen, Gregor Meenen, Herbert Weitjes

Eintracht Herren 65 siegen weiter (2017)
stehend von links: Siggi Rohra, Gregor Meenen, Michael Baumgärtner, Andreas Keunen; kniend von links: Günter Jansen, Udo Cybulski, Herbert Weitjes

Erfolgreicher Saisonauftakt Herren 65 (2017)
stehend von links: Andreas Keunen, Udo Cybulski, Werner Terhorst, Michael Baumgärtner, Siegfried Rohra; kniend von links: Gregor Meenen, Günter Jansen, Herbert Weitjes

EUREGIO-Cup 2016
Andreas Keunen, 2. von links
Andreas Keunen, vorne 4. von rechts

Alte-Herren-Mannschaft 2016
stehend von links: Andreas Keunen, Dieter Bongers, Willi Heyen, Helmut Sommerfeld, Manfred Kliner, Rudi Venhoeven, John Hoksbergen, Arnd von Bargen, Erik Geurts, Björn Stevens, Johannes Siemes, Stephan Otermann, Dieter Hoffmann, Patrick Hegenbarth, Emil Weerensteyn; kniend von links: Andre Stratmann, Georgios Apostostolidis, Michael Klar, Silvio Taube, Jörg Heselmann, Kemal Sengül, Jan Arens, Ronny Jansen, Edwin Raaymann

Verleihung der DFB Verdienstnadel des Deutschen Fußball-Bundes

Dieter Bongers, Helmut Sommerfeld, Andreas Keunen 2015

an Dieter Bongers, Helmut Sommerfeld und Andreas Keunen anlässlich des Matinee im Nov. 2015 von Eintracht Emmerich 09/20 e.V. im Vereinsheim. Die Verleihung der Ehrennadel erfolgte durch Peter Koch, Vorsitzender des Fußball Kreises 11 – Rees –Bocholt.

von links mit Urkunde: Helmut Sommerfeld, Dieter Bongers, Andreas Keunen (auf dem Bild links unser Vereinspräsident von Eintracht Emmerich Albert van Heukelom und rechts Peter Koch, Vorsitzender des Fussball-Kreises 11 Rees-Bocholt)

(RP von November 2015)


Vorstandstennis der Tennisvereine 10.01.2015
Andreas Keunen, 5. von links

EUREGIO-Cup (2015)
Andreas Keunen, 2. von links
Andreas Keunen, 7. von links

Herren 55 Derby der Saison 2015

Herzlichen Glückwunsch zur Vizemeisterschaft. Unsere 1. Herren 55 von Eintracht Emmerich im Tennis wurde Vizemeister in der Bezirksklasse B. Erst am letzten Spieltag, in einem sogenannten Endspiel verloren sie ihr einzigstes Spiel gegen Rot-Weiß Emmerich. Auch als Vizemeister stieg man zur Bezirksklasse A auf.

Andreas Keunen, stehend 1. von rechts

Kranzniederlegung 2014

Bei der Kranzniederlegung am Totensonntag 2014, zu Ehren der Verstorbenen und Gefallenen, sowie Kaplan Storm, war eine große Beteiligung von Mitgliedern anwesend.

Andreas Keunen, rechts vorne neben Albert van Heukelom

Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft Eintracht Emmerich 09/20
2014

Zur Matinee im November 2014

Dietmar Bonhof, Dieter Bongers, Dieter Schmidt, Hans-Joachim Frücht, Johannes Diks, Heini Bartels, Helmut Sommerfeld, Andreas Keunen, Gerd Wagner, Heinz Engels, Willibert Feldhaus, Albert van Heukelom, Hermann Simkes

Silberne Ehrennadel Tennis-Bezirk 1 linker Niederrhein
Tennis Abschlussfeier September 2014

Am Samstag, den 27.09.2014, feierte die Tennisabteilung zum 25. jährigen Bestehen ihr Abschlußfest.

Der Abteilungsvorsitzende, Michael Baumgärtner, eröffnete die Feier und begrüßte die Gäste und Ehrengäste, den Bürgermeister der Stadt Emmerich, Johannes Diks, sowie den Präsidenten des Tennis Bezirk 1 linker Niederrhein, Dr. Norbert Fohler. Dieser verlieh die silberne Ehrennadel, des Tennis Bezirk 1 linker Niederrhein, für besondere Verdienste an Gregor Meenen, Michael Baumgärtner, Herbert Weitjes, Karl-Heinz Becker und Andreas Keunen.

links: Dr. Norbert Fohler (Präsident des Tennis-Bezirk 1 linker Niederrhein) rechts: Andreas Keunen

Alte-Herren-Mannschaft 2014 (Vatertag jung gegen alt)
von links: Rolf Zimmermann, Johannes Thüss, Stefhan Otermann, Thorsten Thomassen, Gerhard Berntsen, Jörg Cirkel, John Hocksbergen, Jörg Heselmann, Silvio Taube, Georgios Apostostolidis, Michael Klar, Marcel Linders, Patrick Hegenbarth, Marco Bouwman, Helmut Sommerfeld, Michael Beyerlein, Kemal Sengül, Willi Kortboyer, Marco Geurts, Ludger Stevens, Robert Broich, Klaus Wolbring, Willi Heyen, Thomas Schröder, Johannes Engels, Heini Bartels, Björn Stevens, Frank van Bernum, Erik Geurts, Hermann Simkes, Dieter Hoffmann, Andreas Keunen


Vorstandstennis der Tennisvereine Winter 2010/2011
Andreas Keunen, stehend 6. von links

Andreas wurde am 25.09.2010 auf dem Abschlussfest der Tennisabteilung zum Ehrenvorsitzenden der Tennisabteilung ernannt.


Ehrungen Festakt 2009

Ehrung Ehrenmitglieder mit Ehrenbrief Eintracht Emmerich 09/20

von links: Albert van Heukelom, Walter Aryus, Dieter Bongers, Helmut Sommerfeld, Andreas Keunen
http://www.eintrachtemmerich.de/wp-content/uploads/2021/03/IMG_20210323_104238.jpg


Abschiedsspiel Ü55 Alte Herren gegen VfB Rheingold 07 – Endstand 4:4 (im August 2009 zum 100jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20)

links: Rainer Fels (Spielführer Alte Herren Rheingold Emmerich); rechts: Andreas Keunen (Abteilungsleiter Alte Herren Eintracht Emmerich)
Eintracht Spieler stehend von links: Dietmar Herling, Heinz Engels, Rolf Zimmermann, Willi Heyen, Johannes Thüss, Hermann Simkes, Heini Bartels, Schiedsrichter Willi Kortboyer, Andreas Keunen, Linienrichter Walter Aryus und Werner Steinvoort; kniend von links: Horst Linsen, Dieter Hoffmann, Helmut Sommerfeld, Manfred Brückelmann und Klaus Schulz

RP vom 21. August 2009


1:1 im Spiel der „Promis“ gegen das Vorstandsteam (zum 100jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20 im August 2009)


Matinee Festwoche 2009

Zum 100 jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20 fand in der Festwoche am Sonntagmorgen, den 23. August 2009 um 11:00 Uhr ein Matinee im Festzelt statt. Es wurden verdiente Mitglieder geehrt.

Andreas Keunen, stehend unten 2. von rechts


Gesamtvorstand 2009 Eintracht Emmerich 09/20
von links: Gerd Wagner (Homepage-Leiter), Albert van Heukelom (1. Vorsitzender), Rolf Zimmermann (Sozialwart), Dieter Hoffmann (Gesamtjugendleiter), Werner Stevens (Schatzmeister), Andreas Keunen (Abteilungsleiter Tennis), Dieter Bongers (stellv. Schatzmeister und Heimausschußleiter), Theo van Edig (2. Vorsitzender und stellv. Geschäftsführer), Thomas van Kampen (Abteilungsleiter Fußball), Christof Grunau (Geschäftsführer), Eli Wolbring (Abteilungsleiterin Fitnessgruppe), Winfried van der Heiden (Abteilungsleiter Taekwon-Do), (es fehlen: Ulli Knopf (2. Vorsitzender und Abteilungsleiter Radsport), Franz Wankum (2. Vorsitzender und Abteilungsleiter Badminton), Waldemar Zielinski (Abteilungsleiter Billard))

Tennis Abschlussfeier 2008
Andreas Keunen, 1. von links

Tennis Vorstand 2008
Andreas Keunen, 2. von rechts

Tennis Abschlussfeier 2007
Andreas Keunen, stehend 1. von links


Alte-Herren-Mannschaft 2005
stehend von links: Willi Kortboyer, Dietmar Herling, Wolfgang Beerden, Klaus Wolbring, Willam Jolink, Andre Straetmann, Ralf Derks, Marco Kempkes, Markus Verhaegh, Marco Tenbrink, Stefan Topolovec, Dieter Bongers, Werner Stevens, Andreas Keunen; kniend von links: Edwin Raayman, Helmut Sommerfeld, Marco Geurts, Komia Kouvon, Heini Bartels, Ralf Peters, Marcel van Vuren, Thomas Schröder, Ludger Stevens

1. Herren 50 (2005)
Andreas Keunen, stehend 2. von links



Tennis Vorstand 2004
Andreas Keunen, 2. von rechts

Tennis Abschlussfeier 2003
Andreas keunen, knieend 1. von rechts

Tennis Vorstand 2003

Tennis Abschlussfeier 2002
Andreas Keunen, kniend 3. von links


Tennis Abschlussfeier 2001
Andreas Keunen, hintere Reihe 1. von rechts


Tennis Abschlussfeier 2000
Andreas Keunen, stehend 1. von rechts

Tennis Vorstand 2000
Andreas Keunen, 1. von links obere Reihe

Andreas ist Ehrenmitglied der Altherren Abteilung seit 2000

Fußball-Tennis-Mannschaft 1999 beim vereinsinternen Turnier in der Hansa-Halle
stehend von links: Dieter Booms, Hans-Joachim Frücht, Ralf Steinkuhl, Andreas Keunen, Winfried Peelen, Jörg Roosenbohm, Norbert van Keuk; kniend von links: Horst Linsen, Günter Jansen, Marc Jansen

Tennis Abschlussfeier 1999
Andreas Keunen, hintere Reihe 1. von links

2. Herren 45 (1999) Feier im Kolpinghaus
Andreas Keunen, stehend 1. von rechts

Tennis Vorstand 1999
Andreas Keunen, stehend ganz rechts

Alte-Herren-Mannschaft 1999 (Vatertag jung gegen alt)
stehend von links: Dieter Bongers, Michael Berndsen, Ingo Binzen, Jürgen van der Veen, Egon Heeg, Heinz Engels, Dieter Schmidt, Willi Kortboyer, Wolfgand Roelofsen, Herbert Weitjes, Berni Schmidt, Heiner Prellwitz, Johannes Thüss, Theo van Edig, Hermann Peters, Andreas Keunen; kniend von links: Edgar Hartmann, Dieter Hoffmann, Ralf Derks, Harald Ising, Dieter Booms, Manfred van Diedenhoven, Alfred Stoffelen, Klaus Vogt; sitzend von links: Thomas Schröder, Jürgen Wölfel, Manfred Brückelmann

Tennis Abschlussfeier 1998
Andreas Keunen, stehend 1. von links


Tennis Abschlussfeier 1997
Andreas Keunen, 1. von links

Tennis Abschlussfeier 1996
Andreas Keunen, stehend 1. von links

1996

Gesamtvorstand 1994 Eintracht Emmerich 09/20
obere Reihe von links: Markus Verhaegh (Schatzmeister), Theo van Edig (Stellv. Geschäftsführer), Albert van Heukelom (1. Vorsitzender), Andreas Keunen (2. Vorsitzender), Franz Wankum (Abteilungsleiter Badminton), Erich Damen (Stellv. Schatzmeister), Wolfgang Beerden (Abteilungsleiter Fußball), Dieter Bongers (3. Vorsitzender); kniend von links: Johannes Diks (Abteilungsleiter Tennis), Ulrich Knopf (Abteilungsleiter Radsport), Gerd Wagner (Vereins-Jugendwart)

Alte-Herren-Mannschaft 1994
stehend von links: Dieter Bongers, Thomas Rudolph, Heinz Engels, Manfred Brückelmann, Manfred Brauckmann, Horst Linsen, Ralf Derks, Harald Jansen, Harald Ising, Friedel Tönnissen, Dieter Schmidt, Theo van Edig, Andreas Keunen; kniend von links: Berni Schmidt, Ralf Peters, Dieter Hoffmann, Helmut Sommerfeld, Manfred van Diedenhoven, Thomas Schröder, Freddie Kniest, Walter Aryus

Goldene Ehrennadel Fußballverband Niederrhein

Matinee 1994

Zum 85-jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20 im August

Die goldene Ehrennadel vom Fußballverband Niederrhein haben erhalten:
von links: Albert van Heukelom, 3. von links: Heinz Engels, 1. von rechts: Andreas Keunen, 2. von rechts: Peter Keunen, 3. von rechts: Dieter Bongers; auf dem Foto fehlt Helmut Sommerfeld
Andreas Keunen (1. stehend von rechts)

Tennis Fahrt 1. Herren 35 (1994) Marokko
Andreas Keunen, 1. stehend von links
mit unseren Frauen, Andreas Keunen 2. stehend von links


Alte-Herren-Mannschaft 1992 (Vatertag jung gegen alt)
stehend von links: Manfred Brauckmann, Friedel Tönnissen, Dieter Schmidt, Walter Aryus, Willi Engels, Heinz Engels, Horst Linsen, Wolfgang Roelofsen, Berni Schmidt, Karl Markett, Wolfgang Beerden, Siegmund Döring, Johannes Thüss, Heiner Prellwitz, Harald Jansen, Werner Stevens, Egon Heeg, Theo van Edig, Dieter Bongers; kniend von links: Andreas Keunen, Dieter Lemke, Heinrich Bartels, Manfred van Diedenhoven, Lorenz Elter, Dieter Hoffmann, Helmut Sommerfeld, Manfred Brückelmann, Klaus Schulz, Eckhard Schmidt, Edmund Petry, Norbert Helmes

1. Herren 35 (1991)
stehend von links: Andreas Keunen, Wolfgang Roeloefsen, Herbert Weitjes, Dieter Schmidt; kniend von links: Berni Schmidt, Winfried Senft, Werner Linsen
Andreas Keunen, stehend 1. von links

Alt-Herren-Schaukasten der Alt-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20
Der Alt-Herren-Schaukasten von Eintracht Enmmerich 09/20 der Alt-Herren-Abteilung hängt an der Eingangstür vom Vereinsheim links. Er wurde gestiftet (Anfang der 1990er Jahre) von unserem Ehrenvorsitzenden der Alt-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20 Andreas Keunen.

Alte-Herren-Mannschaft 1991 (Vatertag jung gegen alt)
stehend von links: Ludwig Bartels, Freddie Knist, Siegmund Döring, Jürgen van der Veen, Karl Markett, Wolfgang Beerden, Helmut Sommerfeld, Werner Stevens, Reiner Eickhoff, Dieter Lemke, Fritz Köster, Manfred van Diedenhoven, Heinz Engels, Wolfgang Roelofsen, Walter Aryus, Hermann Simkes, Dieter Schmidt, Manfred Brauckmann, Helmut Verhoeven, Werner Wanders, Andreas Keunen; kniend von links: Klaus Schultz, Manfred Brückelmann, Heiner Prellwitz, Dieter Wilhelm, Dieter Hoffmann, Lorenz Elter, Willi Emgels, Dieter Bongers

Alte-Herren 1991
Jahreshauptversammlung im Vereinsheim

(Andreas Keunen, kniend ganz vorne, 2. von links)


NRZ von 1991


Tennis Abschlussfeier 1990
Andreas Keunen, stehend 3. von rechts

NRZ von 1990


Alte-Herren-Mannschaft 1990
stehend von links: Dieter Bongers, Lorenz Elter, Edmund Petry, Heiner Prellwitz, Johannes Thüss, Fritz Köster, Jürgen Pauwels, Michael Bermdsen, Egon Heeg, Andreas Keunen, Dieter Lemke, Ludwig Bartels; kniend von links: Hermann Simkes, Walter Aryus, Manfred Brückelmann, Klaus Schulz, Freddie Knist, Heini Bartels, Harald Jansen



Alte-Herren-Mannschaft 1 (1988)
stehend von links: Ludwig Bartels, Friedel Tönnissen, Andreas Keunen, Edmund Petry, Klaus Schulz, Dieter Lemke, Heinz Engels, Harald Jansen, Manfred Brauckmann; kniend von links: Willi Engels, Heinz Bolder, Helmut Sommerfeld, Dieter Hoffmann, Heini Bartels, Walter Aryus

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1988)
stehend von links: Dieter Bongers, Dieter Lemke, Helmut Verhoeven, Edmund Petry, Helmut Sommerfeld, Walter Aryus, Dieter Schmidt, Herr Killemann; kniend von links: Heinz Engels, Siegmund Döring, Willi Engels, Dieter Hoffmann, Heini Bartels, Andreas Keunen

gesellschaftsabend der Alte-Herren-Abteilung 1 von Eintracht Emmerich 09/20 im Vereinslokal Kolpinghaus bei einer Sektpyramide (1988)
links: Andreas Keunen (Abteilungsleiter Alte-Herren 1), rechts: Gerd Weber (Vereinswirt und Alte-Herren-Mitglied)

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1988)

Auf der Jahreshauptversammlung im Kolpinghaus bei Gerd Weber

stehend von links: Dietmar Bonhof, Friedel Tönnissen, Heinz Bolder, Dieter Hoffmann, Helmut Sommerfeld, Klaus Schulz, Heini Bartels, Jürgen Holtzum, Manfred Brauckmann, Ludwig Bartels, Siegmund Döring, Walter Aryus, Werner Wanders, Dieter Schmidt, Horst Schraven; sitzend von links: Dieter Bongers, Albert van Heukelom, Hermann Simkes, Lorenz Elter, Andreas Keunen, Dieter Lemke, Berni Schmidt, Willi Engels, Edmund Petry, Heinz Engels, Johannes Engels, Gerd Weber

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1987)
stehend von links: Horst Schraven, Werner Wanders, Dieter Bongers, Friedel Tönnissen, Jürgen Holtzum, Dieter Schmidt, Edmund Petry, Heinz Engels, Helmut Verhoeven, Heinz Bolder, Manfred Brauckmann, Ludwig Bartels, Klaus Schulz; kniend von links: Heini Bartels, Johannes Engels, Berni Schmidt, Dieter Hoffmann, Dieter Lemke, Willi Engels, Hermann Simkes, Harald Jansen, Andreas Keunen

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1986)
stehend von links: Dieter Bongers, Manni Brauckmann, Helmut Verhoeven, Jürgen Holtzum, Lorenz Elter, Hermann Simkes, Horst Schraven, Edmund Petry, Heinz Bolder, Ludwig Bartels; kniend von links: Klaus Schulz, Heinz Engels, Helmut Sommerfeld, Heini Bartels, Berni Schmidt, Willi Engels, Andreas Keunen

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1986)
stehend von links: Andreas Keunen, Heinz Bolder, Horst Schraven, Helmut Verhoeven, Edmund Petry, Jürgen Holtzum; kniend von links: Willi Engels, Dieter Lemke, Helmut Sommerfeld, Heini Bartels, Lorenz Elter, Heinz Engels

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1986) in Düren
stehend von links: Helmut Verhoeven, Harald Jansen, Hermann Simkes, Jürgen Holtzum, Heinz Bolder, Edmund Petry, Andreas Keunen, Mathias Franken; kniend von links: Manni Brauckmann, Dieter Schmidt, Heinz Engels, Berni Schmidt, Helmut Sommerfeld, Dieter Lemke, Willi Engels

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1986) im Stadion
stehend von links: Heinz Bolder, Dieter Bongers, Helmut Verhoeven, Jürgen Holtzum, Harald Jansen, Friedel Tönnissen, Edmund Petry, Heini Bartels, Dieter Schmidt, Manni Brauckmann, Ludwig Bartels, Andreas Keunen; kniend von links: Werner Wanders, Lorenz Elter, Dieter Lemke, Hermann Simkes, Willi Engels, Berni Schmidt, Helmut Sommerfeld, Horst Schraven, Heinz Engels

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1985) in Düren
stehend von links: Dieter Bongers, Mathias Franken, Heinz Bolder, Jürgen Holtzum, Heini Bartels, Karl-Heinz Keuken, Dieter Schmidt, Horst Schraven, Manfred Brauckmann, Jupp Peerenboom; kniend von links: Harald Jansen, Berni Schmidt, Helmut Sommerfeld, Dietmar Bonhof, Andreas Keunen

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1984)
stehend von links: Friedel Tönnissen, Hermann Wanders, Horst Schraven, Fred Fröhlich, Dieter Schmidt, Heinz Bolder, Bermi Schmidt, Helmut Verhoeven, Karl-Heinz Keuken, Dieter Bongers, Manfred Brauckmann, Werner Wanders; kniend von links: Heinz Engels, Jürgen Holtzum, Dietmar Bonhof, Helmut Sommerfeld, Hans-Gerd Büddiger, Dieter Lemke, Willi Engels, Andreas Keunen

Alt-Herren-Nadel der Alt-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20
Alt-Herren-Nadel
silberne Alt-Herren-Ehrennadel (für 5 Jahre Mitgliedschaft Alte-Herren-Abteilung Eintracht Emmerich 09/20)
goldene Alt-Herren-Ehrennadel (für 10 Jahre Mitgliedschaft Alte-Herren-Abteilung Eintracht Emmerich 09/20)

(Die Alt-Herren-Nadel wurde vom Ehrenvorsitzenden der Alt-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20 Andreas Keunen entworfen)


Alte-Herren-Mannschaft 1 (1984)
stehend von links: Werner Wanders, Heinz Bolder, Karl-Heinz Keuken, Horst Schraven, Dietmar Bonhof, Jürgen Holtzum, Helmut Verhoeven, Dieter Schmidt, Hermann Wanders; kniend von links: Willi Engels, Berni Schmidt, Dieter Lemke, Hans-Gerd Büddiger, Heinz Engels, Andreas Keunen

Alt-Herren-Wimpel der Alt-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20
Der Alt-Herren-Wimpel wurde vom Ehrenvorsitzenden der Alt-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20 Andreas Keunen entworfen.

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1984)
stehend von links: Andreas Keunen, Dieter Schmidt, Heini Bartels, Hermann Wehrle, Jürgen Holtzum, Horst Schraven, Freddy Heister; kniend von links: Karl-Heinz Keuken, Berni Schmidt, Dieter Lemke, Willi Engels, Hans-Gerd Büddiger, Harald Jansen

Silberne Ehrennadel Fussballverband Niederrhein
Matinee 1984

Zum 75-jährigen Bestehen von Eintracht Emmerich 09/20 im Juni 1984

ganz links der Vorsitzende des Fußballkreises 11 Rees-Bocholt Rudi Lodewick; von links: Jürgen Kraayvanger, Hermann Simkes, Gregor Knist, Klaus Massop, Helmut Sommerfeld, Andreas Keunen, Ernst Hempel (Kreisschiedsrichter-Obmann), Willi Engels, Manfred van Diedenhoven, Heinz Engels, Dieter Bongers, Albert van Heukelom, Dieter Lemke, Dieter Schmitt, Heini Bartels, Alfred Stein, Dietmar Bonhof

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1983)
stehend von links: Heinz Bolder, Jürgen Holtzum, Dieter Bongers, Werner Wanders, Heinz Engels, Dietmar Bonhof, Dieter Schmidt, Andreas Keunen, Hans-Gerd Büddiger, Helmut Verhoeven, Hermann Wehrle, Dieter Lemke, Fred Fröhlich; kniend von links: Heini Bartels, Berni Schmidt, Helmut Sommerfeld, Dieter Remmert, Willi Engels, Harald Jansen, Manni Brauckmann

Alte-Herren-Mannschaft 1 (1982)
stehend von links: Harald Jansen, Dieter Bongers, Horst Schraven, Helmut Verhoeven, Andreas Keunen, Dieter Lemke, Berni Schmidt, Dietmar Bonhof, Heinz Bolder, Dieter Schmidt, Hermann Wanders, Werner Wanders; kniend von links: Jürgen Holtzum, Hans-Gerd Büddiger, Egon Wanders, Willi Engels, Karl-Heinz Jansen, Helmut Sommerfeld, Manfred van Diedenhoven, Fred Fröhlich

Das ist der Pokalschrank der Alt-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 09/20 und zwar von SuS Emmerich 09 Alte Herren von 1949 bis 1970 und von der Alt-Herren-Abteilung I von Eintracht Emmerich 09/20 von 1970 bis 1990 zur Fusion zu einer Alt-Herren-Abteilung. Der Schrank hängt im Vereinsheim von Eintracht Emmerich 09/20 hinten links. Der Pokalschrank wurde Anfang der 1980er Jahre von unserem Ehrenvorsitzenden der Alt-Herren-Abteilung Andreas Keunen gestiftet.

1. Herrenmannschaft 1982, Eintracht Emmerich 09/20
stehend von links: Heinz Bolder, Fred Fröhlich, Heinz-Gerd Büddiger, Ralf Goores, Heiner Prellwitz, Volker Driesen, Hermann Simkes, Johannes Engels, Wolfgang Roelofsen, Andreas Keunen, kniend von links: Heinrich Bartels, Alfred Stoffelen, Rüdiiger Kerst, Detlef Remmers, Winfried Senft

NRZ von 1982


NRZ von 1981


NRZ von 1980


1. Herrenmannschaft 1978, Eintracht Emmerich 09/20
stehend von links: Jürgen Holzum, Ludwig Bouwmann, Andreas Keunen, Harald Höfken, Klaus Schulz, Ralf Goores, Hermann Wehrle, Heinz Bolder, Horst Schraven, kniend von links: Michael Trillhose, Jürgen Kniest, Hermann Simkes, Detlef Brinkmann, Klaus Massop, Rolf Bouwmann, Heinrich Bartels

1. Herrenmannschaft 1977, Eintracht Emmerich 09/20
stehend von links: Harald Höfken, Andreas Keunen, Hermann Simkes, Jürgen Pauwels, Dieter Schmidt, Willi Engels, Heinz Engels, Horst Schraven, Kniend von links: Dietmar Bonhof, Heinrich Bartels, Klaus Massop, Norbert Helmes, Wolfgang Jansen

1. Herrenmannschaft 1970, Eintracht Emmerich 09/20
stehend von links: Günter Tenbrink, Werner Koenzen, Walter Aryus, Horst Schraven, Lutz Raschka, Dieter van Fürden, Maik Rauh, Manfred Schüller, Heinz Bolder, Manfred van Diedenhoven, Männe Schraven, kniend von links: Dietmar Bonhof, Jonny Kaak, Christian Gruyters (Es fehlen: Heinz Engels, Willi Engels, Jochen Beyer, Andreas Keunen, Karl-Heinz Lackmann, Werner Bonhof)

1. Schülermannschaft, DJK Rot-Weiß Emmerich 1963

obere Reihe 2. von links: Andreas Keunen; mittlere Reihe 2. von links: Trainer Erich Damen