Alfred Stein

 Alfred Stein

alfred stein

 

  • Geb. 1. Januar 1943
  • Mitglied im Verein seit 1971

 

 

  • Alfred spielte im SchülerJugend– und Seniorenbereich bei TuS Linfort
  • Er spielte im Alt-Herren-Bereich Fußball bei Eintracht Emmerich
  • Er war Mitglied in der Alt-Herren-Abteilung von Eintracht Emmerich 1971 bis 1993
  • Er war Abteilungsleiter der Alt-Herren-Abteilung 2 von Eintracht Emmerich von 1983 bis 1986 und 1988
  • Er wurde Fußballstadtmeister 1975 mit den Alt-Herren 2
  • Alfred erstellte die Alt-Herren-Chronik von Rot-Weiß Emmerich von 1963 bis 1970 und von der Alt-Herren-Abteilung 2 von Eintracht Emmerich von 1970 bis 1988
  • Er ist Mitglied des Freundeskreises Fußball von 1991 bis zur Zeit, dessen Vorsitz er auch einige Jahre inne hatte
  • Er war in den 80 ziger Jahren Trainer und Betreuer verschiedener Jugendmannschaften
  • Er war Trainer der 1 + 2 Mannschaft von Eintracht Emmerich von 1987 bis 1989
  • Er war Fußball-Obmann von 2008 bis 2009 und 2013 bis 2014
  • Er war Abteilungsleiter Fußball von 1990 bis 1991
  • Alfred war immer wieder als Beisitzer im Fußballvorstand tätig
  • Alfred und Kathy, seine Ehefrau, führten das Vereinsheim von Eintracht Emmerich von 1990 bis 1993
  • Alfred und Kathy waren einige Jahre für den Verkauf von Getränken und Essen am Fussballplatz bei den Spielen der 1. Mannschaft verantwortlich
  • Alfred ist Platzwart Umfeld von Eintracht Emmerich seit 2009 bis zur Zeit
  • Er ist ab Mitte 2010 auch verantwortlich für die Platzanlage Umfeld bis zur Zeit
  • Seit 2012 ist er auch verantwortlich für die Sauberkeit der Fußballkabinen und der Trikotwäsche im Seniorenbereich bis zur Zeit
  • Alfred war Platzwart Fußball von 2015 bis 2017
  • Er ist Mitglied der Tennisabteilung von Eintracht Emmerich seit 2006 bis zur Zeit
  • Er wurde Vereinsmeister im Tennis Mixed-Hobby 2012
  • Alfred gehört dem Ältestenrat von Eintracht Emmerich von 2009 bis zur Zeit an.
  • Alfred ist Träger der silbernen und goldenen Vereinsnadel von Eintracht Emmerich
  • Er ist Träger der silbernen und goldenen Verbandsnadel des Fußballverbandes Niederrhein
  • Auf der Weihnachtsfeier der Fußballabteilung im Vereinsheim, am 15. Dezember 2012, wurde Alfred zum Ehrenmitglied, mit Ehrenbrief, des Gesamtvereins von Eintracht Emmerich ernannt