Albert van Heukelom

Albert van Heukelom

albert van heukelom1  

  • Geb. 01. Februar 1949
  • Mitglied im Verein seit 01. Juli 1963
  • Spielte im Schüler– und Jugendbereich beim vorherigen Fusionsverein DJK Rot-Weiß Emmerich
  • Spielte in der 2. Mannschaft bei DJK Rot-Weiß Emmerich
  • Spielte in der 3. Mannschaft bei Eintracht Emmerich 09/20 e.V., der legendärenJägermeistertruppe„, dessen Spielführer er auch war
  • Geschäftsführer des Vereins von 1974 bis 1976 und von 2013 bis 2015
  • 2. Vorsitzender des Gesamtvereins von 1976 bis 1982
  • Abteilungsleiter Fußball von 1976 bis 1982
  • 1. Vorsitzender des Gesamtvereins von 1982 bis zur Zeit
  • Albert ist auch stellvertretender Geschäftsführer seit 2017 bis zur Zeit
  • Albert hat den Verein in seiner Amtszeit als 2. und 1. Vorsitzender vom Mono- zu einem Mehrspartenverein geführt. Abteilungen: Tennis, Badminton, Radsport, Billard, Fitness, Mixed-Volleyball und TaekwonDo
  • Ein großer Verdienst Alberts ist auch die Organisation zur Errichtung unseres Vereinsheimes mit der dazugehörenden Wohnung
  • Er ist Mitglied der Altherren Abteilung Fußball von 1979 bis zur Zeit
  • Albert gehörte dem Organisationsteam zur 100-Jahr Feier von Eintracht Emmerich 09/20 e.V. an
  • Er verwandelte in der Festwoche beim Spiel Vorstand Eintracht gegen eine Auswahl Verwaltung und Politik aus Emmerich einen Elfmeter zum 1:1 das auch das Endergebnis war
  • Ehrungen im Altherren Bereich Fußball sind die Silberne– und Goldene Ehrennadel sowie die Ehrenmedaille, Ehrenpokal, Ehrenteller und Ehrung für 35 Jahre und 40 Jahre Alte-Herren.
  • Er ist Ehrenmitglied der Altherren Abteilung Fußball seit 1999
  • Albert ist Träger der Silbernen– und Goldenen Vereinsnadel
  • Er ist Träger der Silbernen– und Goldenen Verbandsnadel des Fußballverbandes Niederrhein
  • Im Dezember 2004 bekam Albert den Sportpreis 2004 der Stadtsparkasse Emmerich-Rees fürBeispielhaftes Sportliches Engagement“ verliehen
  • Im November 2007 bekam er den Pokal für das Ehrenamt des Jahres 2007 durch den Stadtsportbund (SSB) Emmerich im Rahmen des Sportlerballes verliehen
  • Am 06. Juni 2009 wurde Albert im Rahmen des Festaktes zum 100-jährigen Jubiläum auf dem Kapaunenberg zum Ehrenmitglied, mit Ehrenbrief, des Vereins Eintracht Emmerich 09/20 e.V. ernannt. Mit einem ihm zu Ehren um getexteten Lied von „New York, New York“ in „Albert, Albert“ was Andreas Keunen sang, der auch diese Ehrung im Namen des Vereins durchführte
  • Am 23. Juni 2009 im Rahmen eines Matinee in der Festwoche zum 100-jährigen Jubiläum wurde Albert van Heukelom die DFB Verdienstnadel des Deutschen Fußball Bundes verliehen
  • Am 18. Mai 2010 wurde Albert die „Ehrenplakette der Stadt Emmerichdurch unseren Bürgermeister Johannes Diks verliehen
  • Ehrung für 30 Jahre 1.Vorsitzender auf der Jahreshauptversammlung der Alten Herren im Januar 2012
  • Bei der  Matinee im November 2014 im Vereinsheim, wurde Albert für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein Eintracht Emmerich geehrt
  • Albert war der große Organisator und Projektleiter bei der Modernisierung der Umkleidekabinen, Duschräume und sanitären Anlagen der Fußballabteilung im Jahre 2018 (Crowdfunding)
  • Albert organisierte und führte die Vereins-Matinees von 1984 bis z. Zt. durch
  • Ehrengabe vom Kreissportbund kleve e.V. –  anläßlich des Sportfestes Kleve 2021 fand am 18. September 2021 eine Ehrenamtsveranstaltung vom KreisSportBund Kleve e.V. statt. Es wurden verdiente Persönlichkeiten im Sportbereich vom Kreis Kleve geehrt. Auch Albert van Heukelom wurde geehrt für außerordentliches Engagement und Einsatz für den gemeinwohlorientierten Sport. Als Ehrengabe erhielt er eine Armbanduhr mit Urkunde.