Tennis: Zusammenfassung Jahreshauptversammlung

Am 29.09. fand im Vereinsheim die jährliche Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung statt. Sicherlich auch unter dem Eindruck der Corona Pandemie nahmen leider nur wenige Vereinsmitglieder an der Versammlung teil. Da keine Wahlen im Jahr 2020 anstanden, wurden im wesentlichen Berichte aus verschiedenen Zuständigkeiten vorgetragen. Zwei wesentliche Punkte sind aber hervorzuheben:

Die Versammlung hat auf Vorschlag des Vorstandes einstimmig einer Erhöhung des Abteilungsbeitrages je aktivem Mitglied um 2 Euro im Monat, gültig ab 01.01.2021 zugestimmt. Schwindende Mitgliederzahlen bei gleichbleibenden Kosten zur Erhaltung der Platzanlage mit sechs Plätzen – due zur Durchführung der Medenspiele von insgesamt neun Mannschaften zwingend erforderlich sind – zwingen uns leider zu dieser Maßnahme.

Zum anderen haben der Abteilungsleiter Reiner Krieger und die Sportwartin, Inga Peters, bekannt gegeben, dass sie zur nächsten Jahreshauptversammlung im April 2021 aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl antreten werden.

Alle Vereinsmitglieder sind aufgerufen zu überlegen, wie die Aufgaben zukünftig aufgefangen werden können und wer uns mit der Übernahme einer Funktion im Vorstand helfen kann.

Mit sportlichem Gruß

für den Vorstand der Tennisabteilung

Reiner Krieger