Laufen Gemeinsam online

Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen stärkt Laufen Dein Immunsystem und Deine Fitness ! Daher wollen wir gemeinsam weiterlaufen. So bringen wir den Wettkampf direkt zu Dir nach Hause.

Nimm wie geplant an Deinen Laufveranstaltungen teil und miss Dich virtuell mit Deinen Konkurrenten oder Deinen Freunden. Der Startschuss fällt dabei jeweils direkt bei Dir vor der Haustür und du musst keine unnötigen Wege auf Dich nehmen. Eine Urkunde gibt es im Anschluss natürlich auch ! Alles wie immer – nur anders.

Unterstütze somit Deine Laufveranstaltung und werde Teil einer großen Community. Nutze dabei #laufweiter, um auf die Aktion aufmerksam zu machen und fordere Deine Freunde dazu auf, dies auch zu tun. Wir wollen Euch am Laufen halten – gemeinsam – online !

Link zur Webseite Lauf-weiter.de

Minevicius (Eintracht Emmerich 09/20) siegt erneut bei der „Lauf weiter“-Serie

(Bericht der NRZ vom 05. Mai 2020)

Emmerich. Zum zweiten Mal konnte Mindaugas Minecvicius vom Bataver Lauftreff aus Emmerich bei der „Lauf weiter“-Serie den 5 km-Lauf bei den Männern gewinnen. er benötigte für die Distanz 17:51 min.

Bei den Frauen belegte Svenja Münch (32:52) Platz neun. Thomas Holtkamp (24:30) erreichte in der M40 den siebten, Ulrich Münch (24:29) in der M55 den zweiten und Manfred Beus (27:30) ebenfalls den zweiten Platz in der M60.

Im 7,5 km Lauf schaffte es Dorothee Heering (41:16) auf den zweiten Rang in der W35. In seinem ersten Lauf der virtuellen Serie konnte Wolfgang Damen (59:36) in der M60 den ersten Platz belegen. Bei den Männern lief Christian Stockhorst (46:16) auf Platz drei.

Beim Staffel Marathon Family & Friends konnte der Bataver Lauftreff mit Heiner Wardemann (12 km in 46:04 min.), Mindaugas Minevicius (10 km in 35:39 min.), Christian Stockhorst (10 km in 51:04 min.) und Ulrich Münch (10 km in 51:04 min.) einen beachtlichen dritten Platz bei insgesamt 166 Staffeln erlaufen. Insgesamt kam das Quartett auf eine Zeit von 3:01:24 Std.


Minevicius (Eintracht Emmerich 09/20) siegt erneut für den Bataver Lauftreff

(Bericht der NRZ vom 12. Mai 2020)

Emmerich. Seinen bereits dritten Sieg konnte Mindaugas Minevicius vom Bataver Lauftreff in Emmerich am Sonntag beim achten Lauf der „Lauf weiter“-Serie erringen. Unter 142 Teilnehmern konnte sich Minevicius über fünf Kilometer bei den Männern in starken 16:51 Minuten durchsetzen.

Seine Lauffreunde Thomas Holtkamp (24:13 Minuten), Ulrich Münch (24:18 Minuten) und Manfred Beus (29:01 Minuten) belegten jeweils die Plätze 40, 42 und 79.

Dorothee Heering, die über 7,5 Kilometer an den Start ging, belegte in 42:24 Minuten unter 93 teilnehmenden Damen einen beachtlichen 13. Platz. Der nächste virtuelle Laufeinsatz der Bataver ist der „Solo Brunnenlauf“ des SV Sonsbeck am Samstag.