Historischer Erfolg der Herren 30

Am Samstag spielten die in der vergangenen Saison erst gegründete Herren 30 Mannschaft gegen die 2. Mannschaft des Rinderner TC. Auch hier stand es nach drei tollen Siegen der neuen Nummer 2 Han Bolt mit 6:2, 7:5, von Jan Scheepers mit 6:0, 6:0 und Dr. Alex Lindworsky mit 6:0, 6:1 nach den Einzeln 3:3. Nachdem das erste Doppel von Bolt/André Voller klar mit 6:1, 6:0 gewonnen wurde, das zweite Doppel allerdings verloren ging, kam es auf das dritte Doppel an. Hier überzeugten Lindworsky/Tobias Mies nach langem Match mit 7:5 und 6:3. So konnte die Mannschaft ihren ersten Medenspiel-Sieg seit der Gründung feiern.