TENNIS: Spielbericht Damen 55 vom Wochenende 12./13.05.

Die Damen 55 Mannschaft von Brigitta Jansen machte das unglückliche Wochenende der Eintracht Damen komplett. Nach Siegen von B. Jansen (6:4/6:1) und Edith Timmer (6:1/7:5) stand es aus Sicht der Eintracht 2:4; Pech hatte Jutta Grögler, sie sich nach großem Kampf erst im Matchtiebreak geschlagen geben musste. Das Unglück der Damen setzte sich fort. Nach mit 6:2 gewonnenen erstem Satz verletzte sich eine der Eintrachter Damen, so dass der zweite Durchgang mit 2:6 an die Gastgeber ging und man leider nicht mehr zum Matchtiebreak antreten konnte. Das Spiel ging insgesamt mit 3:6 verloren.

von links Brigitta Jansen, Jutta Grögler, Edith Timmer