TENNIS: Ergebnisse Vereinsmeisterschaften Mixed 2017

Am vergangenen Wochenende wurde die Freiluftsaison der Tennisabteilung Eintracht Emmerich beendet. Nach zwei Turnierwochen, in denen das Wetter leider nicht immer mitgespielt hat, wurden die Halbfinal- und Finalspiele im Mixed ausgetragen. Insgesamt 13 Paarungen aller Altersklassen waren ursprünglich angetreten, um in zwei Gruppen den Titel auszuspielen. Leider gab es verletzungs- und krankheitsbedingt den ein oder anderen Ausfall; trotz allem waren alle Akteure mit großer Begeisterung dabei.

Der Reiz in diesem Jahr lag insbesondere in der Zusammenlegung aller Altersklassen aus dem Meden- und Hobbybereich. Durch diese Konstellation gab es eine Reihe von spannenden und abwechslungsreichen Spielen mit dem krönenden Abschluss der Finalspiele am letzten Sonntag. Im Spiel um Platz 3 setzten sich Marion und Reiner Krieger mit 6:2/ 6:4 gegen Edith Timmer und Elmar Kaufhold durch. In einem technisch hochwertigem Finale gewannen Maren Reith (Damen offene Klasse) und Simon Terhorst (Herren 30) mit einem in der Höhe zu deutlichen Ergebnis von 6:2 / 6:2 gegen Kirsten Schulz (Damen 50) und Dirk Aufenvenne (Herren 40).

von links Kerstin Schulz, Dirk Aufenvenne, Maren Reith, Simon Terhorst

von links Reiner und Marion Krieger, Edith Timmer, Elmar Kaufhold

Die Ergebnisse im Einzelnen: