Tennis: Ergebnisse Herren 65

Doppelte Freude hatten die Herren 65 von Eintracht Emmerich bei ihrem Heimspiel am 16.05.2017 gegen den Tennisclub Kellen e.V.
Von ihren neuen Vereinsmitglied Siegfried Rohra, der von Elten zur Eintracht wechselte, bekam die Mannschaft gleich 2 Trikotsätze gesponsert.
Herbert Weitjes musste sich im ersten Einzel mit 1:6 und 4:6 geschlagen geben. Besser lief es dann bei Gregor Meenen (6:0; 6:2), Werner Terhorst (6:2; 6:4) und Andreas Keunen (6:3; 6:2), so dass es nach den Einzeln 3:1 für Eintracht stand.
Alles klar machten dann Herbert Weitjes und Gregor Meenen im ersten Doppel, das sie souverän mit 6:3 und 6:2 gewannen. Michael Baumgärtner und Hans-Joachim Frücht unterlagen zwar mit 1:6 und 4:6, das Spiel gegen die Vertretung aus Kellen wurde aber insgesamt mit 4:2 gewonnen. Das war der 3.Sieg in Folge, so dass die Eintrachtler am kommenden Dienstag als Tabellenführer nach Goch fahren.

stehend von links nach rechts: Udo Cybulski, Michael Baumgärtner, Siggi Rohra, Werner Terhorst, Andreas Keunen; kniend von links: Hans-Joachim Frücht, Günter Jansen, Gregor Meenen, Herbert Weitjes

Siggi Rohra von hinten

Werner Terhorst

Werner Terhorst

Siggi Rohra