Jahresabschlußfest 1989

Jahresabschlußfest 1989 mit Siegerehrung

IMG-20160815-WA0005

Zum Jahresabschlußfest 1989 trafen sich die Vereinsmitglieder der Radsport-Abteilung Eintracht Emmerich. Im Mittelpunkt des geselligen Abends, zu dem übrigens auch die Partner eingeladen waren, stand die Ehrung der Vereinsmeister. Diese wurde von Hans Wieggers vorgenommen. Als Vereinsmeister aller Klassen konnte er dabei Walter Plankermann gratulieren, der sich darüber hinaus auch den Titel bei den Senioren vor Hans Prust und Hermann Paus sicherte. Bei der Jugend siegte Thorsten Bonhof vor Mario Paus. Evelyn Schoofs war bei den Damen erfolgreich. Else Hakvoort belegte hier Rang zwei. Bei den Amateuren setzte sich Theo Holtendorp durch. Die Plätze belegten Joachim Schneider vor Ulli Knopf. Aber auch die besten Radtouristikfahrer wurden ausgezeichnet. Bei den Damen waren dies Else Hakvoort mit 2873 gefahrenen Kilometern vor Andrea Martens mit 421 und Evelyn Schoofs mit 419 Kilometern. Bei den Herren siegte Klaus Hennig. Er hatte es auf stolze 4154 Kilometer gebracht. Platz zwei ging an Werner Hakvoort mit 3297 Kilometern und Rang drei an Theo Rutjes mit immerhin noch 2016 Kilometern. Darüber hinaus wurde Hans Wieggers noch für seine zehnjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Eine Tombola und die Kapelle „The Birds“ rundeten den Abend ab. Für die Radsportler beginnt die Saison wieder im März nächsten Jahres.