Nachruf Frank Nienhaus

Frank Nienhaus im Bild ganz rechts ,mit seinen Radsportkollegen auf dem Timmelsjoch 2012 bei der Deutschland-Tour

(geb. 1962, † 2020)

Frank Nienhaus unser Mitglied der Radsportabteilung Eintracht Emmerich ist am 25.Juli 2020 nach langer Krankheit verstorben. Er wurde nur 57 Jahre alt. Frank war in seinen jungen Jahren dem Fußball beim VFB Rheingold verbunden, bevor er 1989 zu der Radsportabteilung der Eintracht Emmerich kam. Er war dort ein engagierter Radsportler, beim Training und im Verein. So fuhr er auf verschiedenen Touren mit ,oder plante diese mit. Emmerich-Barcelona, fahrt nach Marokko, Deutschland-Tour, Rad am Ring um nur einige zu nennen. Auch im Rad-Vorstand war er lange tätig. Bedingt durch seine Krankheit, konnte er die letzten Jahre dem Radsport nicht mehr nachgehen. Wir haben mit Frank ein wertvolles Mitglied verloren und werden ihn stehts in Erinnerung behalten.

Der Vorstand der Radsportabteilung