1.Mannschaft – weiterhin auf Erfolgskurs!

Von den letzten 5 Spielen hat die Mannschaft 4 Spiele gewonnen und ein Remis geholt. Sie liegt am Jahresende mit 15:1 Punkten an der Tabellenspitze!

Hier die letzten Spiele:

Am 14.10. trat die Mannschaft beim OSC Rheinhausen 1 an und erzielte ein 4:4 Remis.
Insgesamt vier Spiele mussten in drei Sätzen entschieden werden. Es gab tolle Ballwechsel, spannende Spiele und knappe Ergebnisse.
Hart gekämpft und doch verloren: Im 1.HD mussten sich Patrik / Jörn mit 21:17, 13:21, 22:24 geschlagen geben.
Auch Marco / Niklas (2.HD) benötigten drei Sätze, gingen allerdings mit 18:21, 21:13, 21:16 als Sieger vom Platz.
Ebenfalls in drei Sätzen wurde das DD entschieden. Mit 21:16, 18:21, 21:23 gingen Anna / Roxana leider als Verlierer vom Platz.
Auch Patrick (1.HE) musste sich mit 11:21, 14:21 geschlagen geben.
Dafür hatte Jörn (2.HE) einen leichten Gegner. Mit 21:10, 21:1 machte er kurzen Prozess.
Marco (3.HE) musste auch drei Sätze spielen. Der Punkt ging leider mit 21:12, 16:21, 21:15 an den Gegner.
Das DE gewann Anna mit 21:19, 21:10.
Den letzten Punkt holten Roxana / Niklas im Mixed mit 21:16, 21:17.

 

Im Heimspiel am 15:11. gegen den Moerser TV2 gewann unsere Mannschaft mit 5:3.
Patrik / Jörn (1.HD) hatten keine Probleme. Sie erzielten den ersten Punkt mit 21:13, 21:6.
Dafür gaben Marco / Gregor (2.HD) mit 13:21, 18:21 ihr Spiel ab.
Anna / Roxana (DD) erhöhten mit 21:12, 21:7 auf 2:1.
Ein Erfolgserlebnis für Patrick im 1.HE: Er gewann sein erstes Spiel dieser Saison nach drei Sätzen mit 21:18,17:21, 21:13.
Jörn hatte im 2.HE keine Probleme und steuerte mit 21:13, 21:4 den 4. Punkt bei.
Knappes Ergebnis bei Marko (3.HE). Mit 18:21, 20:22 ging er leider als Verlierer vom Platz.
Auf Anna (DE) ist Verlass: mit 21:14, 21:6 holte sie den letzten Punkt.
Roxana / Gregor verloren ihr Mixed knapp mit 20:22, 16:21.

 

Der nächste Sieg im Heimspiel: 5:3 gegen TV Geldern 2 am 30.11. in der Hansahalle.
Patrick / Jörn (1.HD): 21:17, 21:17
Marco / Paul (2.HD): 21:16, 19:21, 14:21
Anna / Roxana (DD): 21:0, 21:0, nicht gespielt. Gast hatte keine Spieler
Patrick (1.HE): 13:21, 20:22
Jörn (2.HE): 32:21, 21:5
Paul (3.HE): 21:11, 21:8
Anna (DE): 21:8, 21:10
Roxana / Gregor (Mixed): 15:21, 15:21

 

Das erste Spiel in der Rückrunde war ein klarer Sieg gegen den TSV Heimaterde MH5. Mit 7:1 gewann die Mannschaft auswärts.
Kleine Änderung in der Rangliste: Jörn spiel das 1.HE, während Patrick das 2.HE bestreitet.
Im 1.HD brauchten Jörn / Patrick drei Sätze zum Sieg: 21:19, 18:21, 21:15
Marco / Niklas (2.HE) haben ihr Spiel knapp mit 21:18, 21:19 gewonnen.
Den dritten Punkt holten Anna / Roxana mit 21:14, 21:14 im DD.
Jörn musste im 1.HE um den Sieg kämpfen. Mit 24:22, 21:18 entschied er die Partie für sich.
Patrick (2.HE) hatte Pech und musste sich mit 15:21, 17:21 geschlagen geben.
Die nächsten drei Spiele wurden alle in zwei Sätzen entschieden. Marco (3.HE): 21:14, 21:11, Anna (DE): 21:17, 21:6 und Roxana / Niklas (Mixed): 21:14, 22:20.

 

Am 16:12. gab es mit 7:1 den nächsten Sieg gegen den TV Geldern 2 in Geldern.
Jörn / Patrick (1.HD) brachten die Mannschaft ohne Probleme mit 21:7, 21:11 in Führung.
Den einzigen Punktverlust erzielten Marco / Niklas (2.HD) nach drei Sätzen mit 21:13, 13:21, 18:21.
Sieg für Anna / Roxana (DD) mit 21:11, 21:13.
Jörn (1.HE) wieder ohne Probleme mit 21:7, 21:12.
Toller Erfolg für Patrick (2.HE) mit 21:15, 21:4.
Sieg auch für Marco (3.HE) mit 21:16, 21:19.
Das erste Spiel über drei Sätze für Anna (DE) in dieser Saison! Sie behielt mit 14:21, 21:6, 23:21 die Oberhand.
Spannung pur im ersten Satz des Mixed Spiels. Mit 30:29 konnten Roxana / Niklas das Ergebnis für sich verbuchen. Mit 21:17 im zweiten Satz, machten sie den Sieg dann perfekt.