Stadtmeisterschaften 2019

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften, ausgerichtet durch Eintracht Emmerich, können eigentlich gleichzeitig als Vereinsmeisterschaften bezeichnet werden. Es nahmen nur Kinder und Jugendliche von Eintracht Emmerich teil, da der BSC Emmerich keine Jugendabteilung mehr hat.  Somit gingen alle Titel von U13-U19 an die Eintrachter Spieler-/innen.
Da sich nicht genügend Senioren gemeldet hatten, fanden diese Meisterschaften nicht statt.

20 Spielerinnen und Spieler lieferten sich, am 6. April in der Hansahalle, spannende Duelle in sechs verschiedenen Disziplinen. Eine kleine Cafeteria und das begehrte „Eimerspiel“ boten abwechslungsreiche Pausen.
Für die Gewinner gab es Medaillen, Urkunden und Sachpreise.

Hier die Gewinner:

HE U13
1. Lukas Kliener
2. Lars Bednarz

HE U15
1. Leo Bednarz
2. Tyler Heyen
3. Victor Kapteijns
4. Henri van den Berg
5. Fabian Kleine
6. David Melmann
7. Joost Bobbink

HD U15
1. Leo Bednarz / Tyler Heyen
2. Fabian Kleine / Victor Kapteijns
3. Joost Bobbink / Henri van den Berg
4. David Melmann / Collin Humburg

DE U19
1. Angelina Herrmann
2. Lisa-Marie Schopohl

HE U19
1. Malte Geurts
2. Michael Melmann
3. Manve Josan Lalgi
4. Onur Pusatlioglu
5. Lukas Angenent
6. Jeremias Maiß

HD U19
1. Jeremias Maiß / Michael Melmann
2. Onur Pusatlioglu / Manve Josan Lalgi
3. Lukas Angenent / Malte Geurts

Vielen Dank an die Eltern, die uns die leckeren Kuchen gespendet haben und an Armin, der die Cafeteria betreut hat.  Danke auch an die vielen anderen Helfer. Dank der Unterstützung von Gerd, Franz, Sandra, Katharina, Anna, und Udo lief das Turnier reibungslos ab.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Ein paar Impressionen vom Turnier: