Stadtmeisterschaften 2003

Stadtmeisterschaften Schüler und Jugend 2003
12 Titel an Eintracht Emmerich – ein Titel an TuS 08 Hüthum

Stadtmeisterschaften Senioren 2003
Die Titel teilten sich Eintracht und BSC

 
An den Schüler und Jugend Stadtmeisterschaften 2003 haben in diesem Jahr 60 Spieler teilgenommen. Der größte Anteil, wie in jedem Jahr, stellte der Verein Eintracht Emmerich (45 TN). Einige Spieler des TuS 08 Hüthum komplettierten das Teilnehmerfeld. Der BSC Emmerich hatte keine Teilnehmer zu den Stadtmeisterschaften gemeldet. Alle Spiele wurden, dank der guten Organisation, ohne Probleme durchgeführt . Bei den Jugendlichen waren es wenige Teilnehmer. Die Jugendlichen der Emmerich Eintracht haben sich bei den Senioren Stadtmeisterschaften angemeldet, um dort ihre Kräfte mit den Besten Senioren der Emmericher Vereine, zu messen und waren aus diesem Grunde bei den Jugend-Stadtmeisterschaften nicht spielberechtigt. 12 von 13 Stadtmeistertitel haben Eintracht Spieler gewonnen. Besonders hervor zu heben sind die Platzierungen von Marcel Wlotzka mit Martin Peiffer, die den Titel im Herrendoppel der Jugend A gewonnen haben. M. Wlotzka ist noch Schülerspieler. Ebenfalls erstaunlich der Sieg von Inga Eul und Partnerin Sarah Schmitz, die als Mini-Spieler den Titel eine Klasse höher im Bereich Schüler B gewannen. Für die Organisation übernahmen Verantwortung: Simon Sweering, Rudi Meisters, Udo Kremer, Sandra Hermans und Franz Wankum. Die Siegerehrungen nahmen vor: Rudi Meisters (Fachwart Badminton) und Martien Bosch (Trainer Eintracht Emmerich).

Ergebnisse Jugend- Schüler Stadtmeisterschaften 2003
Ausrichter: Eintracht Emmerich
Jugend A: Herreneinzel:
1. Arwed Schmidt (TuS 08 Hüthum)
2. Marcel Henneberger (TuS 08 Hüthum)
3. Martin Peiffer (Eintracht Emmerich)
Jugend A: Herrendoppel:
1. Martin Peiffer / Marcel Wlotzka (Eintracht Emmerich)
2. Marcel Henneberger / Maik Köllen (TuS 08 Hüthum)
3. Markus van Ackeren / Arwed Schmidt (TuS 08 Hüthum)
Schüler A: Dameneinzel
1. Kristin Stevens (Eintracht Emmerich)
2. Anika Meisters (Eintracht Emmerich)
3. Judith Schmitz (Eintracht Emmerich)
Schüler A: Herreneinzel
1. Karl Kaster (Eintracht Emmerich)
2. Marcel Wlotzka (Eintracht Emmerich)
3. Jörn Schütze (Eintracht Emmerich)
Schüler A: Herrendoppel
1. Paul Janssen / Jörn Schütze (Eintracht Emmerich)
2. Christian Sanders / Fabian Holtkamp (Eintracht Emmerich)
3. Marc Schröder / Dennis von Rennings (Eintracht Emmerich)
Schüler A: Damendoppel
1. Nina Kremer / Judith Schmitz (Eintracht Emmerich)
2. Anika Meisters / Kristin Stevens (Eintracht Emmerich)
3. Pia Meisters / Nathalie Bettray (Eintracht Emmerich)
Schüler B: Herreneinzel
1. Alexander Eul (Eintracht Emmerich)
2. Marc Schröder (Eintracht Emmerich)
3. Michael Schneider (TuS 08 Hüthum)
Schüler B: Dameneinzel
1. Tammy-Lee Schmenk (Eintracht Emmerich)
2. Marion Grodowski (Eintracht Emmerich)
3. Janin Janssen (Eintracht Emmerich)
Schüler B: Damendoppel
1. Tammy-Lee Schmenk / Marion Grodowski (Eintracht Emmerich)
2. Sarah Schmitz / Inga Eul (Eintracht Emmerich)
3. Annika Kording / Janin Janssen (Eintracht Emmerich)
Schüler B: Herrendoppel
1. Falk Nieke / Alexander Eul (Eintracht Emmerich)
2. Felix Obermeyer / Michael Schneider (TuS 08 Hüthum)
3. Toby Kosinsky / Maximilian Moschüring (Eintracht Emmerich)
Schüler C: Dameneinzel
1. Pia Meisters (Eintracht Emmerich)
2. Linda Peters (Eintracht Emmerich)
3. Jessica Maximilio (Eintracht Emmerich)
Schüler C: Herreneinzel
1. Doran Erzi (Eintracht Emmerich)
2. Christopher Sußek (Eintracht Emmerich)
3. Niklas Kremer (Eintracht Emmerich)
Schüler C: Herrendoppel
1. Doran Erzi / Niklas Kremer (Eintracht Emmerich)
2. Christopher Sußek / Martin Rieke (Eintracht Emmerich)
3. Moritz Bettray / Pascal Boer (Eintracht Emmerich)

 

Die diesjährigen Senioren Stadtmeisterschaften der Emmericher Badminton-Spieler richtete Eintracht Emmerich aus. Für die Organisation waren verantwortlich: Simon Sweering (Sportwart der Badminton-Abteilung), Udo Kremer, Rudi Meisters und Franz Wankum (Abteilungsleiter). Die Meldungen der beteiligten Vereine, Eintracht, BSC und TuS 08 Hüthum, lagen auch in diesem Jahr wieder deutlich unter den Meldungen der vergangenen Jahre. 2/3 der Beteiligten Spieler kamen vom größten Badminton Verein in Emmerich, der Eintracht. Besonders enttäuschend waren die Zuschauerzahlen während der Spiele. Kaum einer fand den Weg zur Hansahalle, dabei ist Badminton der kommende Sport überhaupt und auch seit einigen Jahren eine olympische Sportart. „Wir werden daran arbeiten“ so die Aussage des Abteilungs-Geschäftsführers Gerhard Wagner, der zur gleichen Zeit in Duisburg, anlässlich den Verbandstages des Landessportbundes NRW, für 25-jährige gute Zusammenarbeit, den Ehrenteller für Eintracht Emmerich entgegen nahm.

Ergebnisse Senioren Stadtmeisterschaften 2003
Ausrichter: Eintracht Emmerich
Herreneinzel Gr. A
1. Kay Wörmann (BSC)
2. Marco Bouwmann (Eintracht)
3. Marc Berendsen (Eintracht)
Herrendoppel Gr. A
1. Marc Berendsen / Simon Sweering (Eintracht)
2. Kay Wörmann / Ralf van Haaren (BSC)
3. Wolfgang Reining / Heiko Gregorzik (BSC)
Mixed Gr. A
1. Wolfgang Reining / Michaela Born (BSC)
2. Pascal Pokowietz / Isabell Pokowietz (Eintracht)
Herreneinzel Gr. B
1. Franz Wankum (Eintracht)
2. Frank Steinvoort (TuS 08 Hüthum)
3. Tim Köster (TuS 08 Hüthum)
Herrendoppel Gr. B
1. Auke Brattinga / Franz Wankum (Eintracht)
2. Frank Steinvoort / Tim Köster (TuS 08 Hüthum)
3. Patrick Henseler / Maik Frericks (TuS 08 Hüthum)
Herreneinzel Gr. C
1. Bernd Trinker (Eintracht)
2. Tim Plankermann (BSC)
3. Rudi Meisters (Eintracht)
Dameneinzel Gr. C
1. Birgit Sußek (Eintracht)
2. Monika Kremer (Eintracht)
Damendoppel Gr. C
1. Uschi Thiel / Franka Schoofs (BSC)
2. Gisela Berendsen / Julia Berendsen (Eintracht)
3. Nadine Wins / Miriam Wins (TuS 08 Hüthum)
Mixed Gr. C
1. Tim Plankermann / Franka Schoofs (BSC)
2. Gregor Siebers / Julia Berendsen (Eintracht)
3. Wolfgang Boer / Gisela Berendsen (Eintracht)